Beratung

Die meisten SchülerInnen, die die Spengergasse besuchen, sind zwischen 14 und 20 Jahre alt. Die turbolenteste Phase für Jugendliche und deren Eltern, in der die großen biologischen und sozialen Veränderungen passieren.

 

 

 

Aufgabe der Eltern ist es ihre Kinder durch diese bewegte Zeit zu begleiten. Haben Sie Fragen dazu oder wollen Sie sich mit jemanden austauschen, kontaktieren Sie uns. Wir empfehlen Ihnen fachlich ausgebildete Experten oder vermitteln Ihnen gerne den Kontakt zu anderen Eltern.